Besuch eines alten Fischerdorfs: Der Lapakahi State Historical Park im Norden von Big Island

Lapakahi State Historical Park
Fakten zum Lapakahi State Historical Park, Big Island, Hawaii

Rund 20 Kilometer nördlich von Kawaihae Harbor im Norden von Big Island, Hawaii und idyllisch an der Kohala Coast gelegen, befindet sich ein 600 Jahre altes, traditionelles Fischerdorf. Wir bogen vom Akoni Pule Highway (Highway 270) Lapakahi ab und fuhren auf den Parkplatz, von dem der 1,6 Kilometer lange Wanderweg durch das 106 ha große Reservat beginnt. Am Parkplatz gelegen befindet sich ein kleines Besucherzentrum. Während unserer Ankunft hatte es geschlossen. Man konnte sich aber englischsprachige Faltblätter mitnehmen, die die 23 Sehenswürdigkeiten auf dem Lehrpfad näher erklären.

Lapakahi State Historical Park

Nachbau eines Fischerhauses im Lapakahi State Historical Park

Ungeachtet der Hitze war die Kohala Küste rau und stürmisch.

Ungeachtet der Hitze war die Kohala Küste rau und stürmisch.

Trotz der Nähe zur Küste war es bei unserem Besuch schon sehr heiß und wir lassen unsere Fantasie kreisen, wie das damalige Leben der Ureinwohner in Hawaii gewesen sein muss. Die Häuser entlang des Lapakahi Village Interpretive Trail sind teilweise restauriert und man bekommt eine gute Vorstellung über das frühere Leben und den alten Handwerkstraditionen der Fischer.

Ufer am Lapakahi State Historical Park nicht zum Baden geeignet

Wer sich für die Historie weniger interessiert, der lässt sich vielleicht von den weißen Korallen beeindrucken, die sich entlang des felsigen Ufers angesammelt haben. Zum Baden eignet sich das Ufer allerdings nicht, die Wellen sind zu hoch und der Boden zu uneben.

Insgesamt dauert der Spaziergang 45 Minuten bis zu einer Stunde. Das man festes Schuhwerk anziehen und Wasser dabei haben sollte, versteht sich von selbst. Lapakahi ist von 8.00 bis 16.00 Uhr geöffnet und der Eintritt ist frei.

Lapakahi State Historical Park

Lapakahi State Historical Park

Karte zum Lapakahi State Historical Park

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Matthes

Matthes

Wenn es ums Reisen geht, kennt Matthes keine Kompromisse.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei