Baumstämme in Lava gegossen: Der Ausflug in den Lava Tree Park

Lava Tree Park Hawaii
Fakten zum Lava Tree State Monument, Big Island, Hawaii
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Der Lava Tree Park gab uns während unseres Aufenthalts auf Big Island Ende August 2019 die Möglichkeit, einen Wald anzuschauen, dessen Bäume ein ganz besonderes Schicksal widerfahren ist.

Es war 1790, als ein Lavastrom durch ein Waldgebiet fegte und die Lavaformen der Baumstämme hinterließ. Davon kann man sich heute noch auf dem 1,2 Kilometer langem Rundweg überzeugen. Der Park beginnt an einem kostenlosen Parkplatz mit Toiletten und auch der Besuch des Lava Tree Parks selbst ist kostenlos.

Dieser Baumstamm wurde vor 230 Jahren von Lava gegossen.

Dieser Baumstamm wurde vor 230 Jahren von Lava gegossen.

Der Wanderweg ist asphaltiert und auch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität gut zugänglich. Wegen “Rissen im Parkbereich” und vermutlich auch zum Schutz der Natur sollte man die Wege allerdings nicht verlassen.

Hinweisschilder waren davor, die Wege des Lava Tree State Parks zu verlassen.

Hinweisschilder waren davor, die Wege des Lava Tree State Parks zu verlassen.

Viele Hinweisschilder beschreiben das Naturereignis, welches vor über 200 Jahren den Lava Tree State Park zu dem geformt hat, was Touristen heute als Erinnerung von Big Island Hawaii mit nach Hause nehmen. Ich hätte mir noch ein paar mehr Informationen über die lokale Flora gewünscht – denn gerade der Kontrast der schwarzen Baumstämme zu der umliegenden Flora, zum Beispiel einer philippinischen Orchidee und vielen anderen Pflanzen, die man von zu Hause nicht kennt, hat mir richtig gut gefallen.

Lava Tree State Park Hawaii – lohnt sich der Besuch?

Wer ohnehin in der Nähe ist, sollte einen Abstecher zum Park machen. Mag sein, dass sich der ein oder andere unter in Lava gegossenen Baumstämmen mehr erhofft hat. Der touristisch wenig besuchte Ort, die tropischen Pflanzen und der überdachte Picknickplatz machen den Lava Tree Park zu einem Platz, an dem man gerne verweilt und die Natur auf sich wirken lässt. Eine halbe Stunde Zeit ist ausreichend, um den Rundweg zu passieren und sich die Informationstafeln zu Gemüte zu führen.

Lava Tree State Park

Insbesondere die tropische Flora und Fauna sind in dem Lava Tree State Monument beeindruckend.

Lava Tree State Park Hawaii - diese Baumstämme sind durch Lava geformt.

Lava Tree State Park Hawaii – diese Baumstämme sind durch Lava geformt.

Matthes

Matthes

Wenn es ums Reisen geht, kennt Matthes keine Kompromisse.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei