Type: Image

Taroko National Park
0

Taroko National Park

Eines der Ausflugsziele in Taiwan, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben, ist der Taroko National Park. Namensgebend für den Nationalpark ist die Taroko-Schlucht, die wiederum ihren Namen nach den Truku-Ureinwohnern erhalten hat.

Autofahren in Taiwan
0

Autofahren in Taiwan

Autofahren in Taiwan ist unterm Strich entspannt, selbst in den Städten nicht übermäßig stressig und ermöglicht einem schnell und bequem durchs Land zu kommen.

Stopover Hongkong
0

Stopover in Hongkong – so haben wir den Zwischenstopp verbracht

Bevor wir von Hongkong nach Taipeh weiter fliegen, um unsere Rundreise durch Taiwan anzutreten, stehen uns 19,5 Stunden Stopover in Hongkong zur Verfügung – ausreichend lang, um ein bisschen Zeit in der Stadt zu verbringen.  Bereits bei unserem letzten Aufenthalt in Hongkong ist mir aufgefallen, wie schnell und effizient die Einreise in die Sonderverwaltungszone im südöstlichen China vonstatten geht. Weder bei der Passkontrolle, noch am Gepäckband haben wir länger als zehn Minuten gewartet. Als Deutscher braucht man bei einem Aufenthalt bis zu 90 Tagen kein Visum. Wir kauften uns ein Ticket für den Airport Express (MTR), der uns für HK$85.00...

Meeru Resort
0

Paradies auf Erden? Das Meeru Island Resort auf den Malediven

Drei Tage vor unserer Rundreise auf Sri-Lanka verbrachten wir auf den Malediven, im Meeru Resort. Am Velana International Airport in Malé angekommen wurden wir mit einem Speedboat zum Meeru Resort gefahren. Als sich das Boot nach einer knappen Stunde der Insel näherte, konnte ich schon aus der Entfernung den weißen, feinen Sandstrand, das türkisblaue Wasser und die vielen Palmen erkennen – das Meeru Resort ein Paradies auf Erden? Meeru ist das einzige Resort auf der Insel Meerufenfushi im Nord-Malé-Atoll und mit seinen 1.200 Metern Länge und 350 Metern Breite auch eine der größeren Inseln auf den Malediven. Upgrade in...

Koko Head Hawaii
0

Stairway to Heaven: Den Koko Head Hawaii bezwingen

Wir wollten uns früh am Morgen auf den Weg machen, um die Stairs am Koko Head Hawaii zu bezwingen. Knapp über 1000 Stufen zu erklimmen, ist schließlich keine einfache Wanderung! Doch unser Plan ging nicht auf. Fast eine Stunde mussten wir beim Mietwagenschalter in Honolulu warten, bevor wir unser Auto in Empfang nehmen konnten und zum Koko Head Crater fuhren. Dort angekommen, war es schon 11.00 Uhr und die pralle Mittagssonne sollte eine echte Herausforderung werden. Der Krater liegt auf der Ostseite der Maunalua Bucht auf Oahu. Vor dem Koko Head Trail gibt es einen Parkplatz. Von da aus...

Meilen sammeln Lufthansa
0

Meilen sammeln bei der Lufthansa oder: Wie wählt man ein gutes Vielfliegerprogramm aus

Wie das Meilen sammeln begann Bereits vor 20 Jahren habe ich meine ersten Meilen bei der Lufthansa gesammelt und die Meilen gegen einen Reiseregenschirm eingetauscht. Eher durch Zufall bin ich vor ein paar Jahren im Vielflieger-Status-Strudel gelandet. Ich besaß lange eine Air Berlin Kreditkarte und sammelte dort mit jedem Euro Umsatz eine Statusmeile. Mit dem Kauf einer Küche erhielt ich plötzlich Silberstatus und von dort an wurde ich kreativ was meine Kreditkartenausgaben anbelangte (Es soll ja bis heute Menschen geben die keine Kreditkarte haben, und so durfte meine Karte gerne genutzt werden). Mein erster Coup war ein Meilensammeltrip nach...

0

Unsere Reisen in 2019

Im Jahr 2019 stehen wieder einige Fernreisen auf dem Programm: Den Anfang machen zwei Wochenendausflüge im Februar. Zum einen geht es in das winterliche Oberstdorf, zum anderen nach London. Die erste Reise in die Ferne beginnt dann im März 2019: Wir gönnen uns zunächst ein paar Tage Malediven und planen eine Rundreise durch Sri Lanka. Dazu haben wir für 5 Tage einen Fahrer gebucht. Im Mai soll es zunächst nach Argentinien gehen. Mit dem Besuch der Iguazu Wasserfälle nähern wir uns Brasilien, dem Land, wo wir den Rest des Urlaubs verbringen. Nachdem wir mit den Malediven bereits Anfang des Jahres...